logo

Know How // Foto: © Pixel's Best

Kundenbereich

Know how auf vielen Gebieten

Know how muss man sich erarbeiten: mehr Input - mehr Output. Eine Gruppe bestehend aus Reederei, Inspektion und Schiffsausrüstung ist dafür die beste Voraussetzung.

Die Heino Winter Gruppe ist mit eigener Flotte auf großer Fahrt. Das Inspektorenteam aus Ingenieuren und Kapitänen der Scanwint Shipmanagement GmbH sind für den Maschinen- und Decksbereich zuständig.

Und das Ingenieurbüro übernimmt seine Aufgaben im Bereich der technischen Schiffsausrüstung. Gebündeltes Know how sozusagen.